Social Bookmarks Manager

Social Bookmarks Manager 1.0

Für die eigene Webseite: Favoriten-Links zu Del.icio.us, Digg, Technorati & Co.

Eine interessante Alternative zu herkömmlichen Favoriten-Sammlungen sind so genannte Social-Bookmark-Seiten. Dort legt man Links zu interessanten Webseiten ab und hat so von überall darauf Zugriff. Da öffentlich zugänglich, weist man andere Anwender gleichzeitig auf interessante Online-Angebote hin. Mit Social Bookmarks Manager bindet man entsprechende Links in eigene Webangebote ein. So können Besucher mit einem Klick einen Link auf die entsprechende Seite bei Del.icio.us, Digg, Technorati etc. hinterlegen. Ganze Beschreibung lesen

Gut
-

Eine interessante Alternative zu herkömmlichen Favoriten-Sammlungen sind so genannte Social-Bookmark-Seiten. Dort legt man Links zu interessanten Webseiten ab und hat so von überall darauf Zugriff. Da öffentlich zugänglich, weist man andere Anwender gleichzeitig auf interessante Online-Angebote hin. Mit Social Bookmarks Manager bindet man entsprechende Links in eigene Webangebote ein. So können Besucher mit einem Klick einen Link auf die entsprechende Seite bei Del.icio.us, Digg, Technorati etc. hinterlegen.

Zunächst gibt man in Social Bookmark Manager Grunddaten zur eigenen Webseite an – Adresse, Titel und eine kurze Beschreibung. In einem zweiten Schritt wählt man die gewünschten Bookmark-Dienste aus. Anhand dieser Angaben erzeugt die Freeware vollautomatisch den entsprechenden HTML-Code. Diesen muss man abschließend nur noch in den Quellcode der eigenen Homepage oder des persönlichen Blogs einbinden.

FazitSocial Bookmark Manager greift den Trend der sozialen Netzwerke mit ihrem immer dichter verknüpften Informationsfluss auf. Mit der Software stattet man im Nu das eigene Online-Angebot mit passenden Funktionen aus – die Netzgemeinschaft wird es zu schätzen wissen. Ganz nebenbei macht man so ohne weiteres Zutun die eigene Webseite bekannter.

Social Bookmarks Manager

Download

Social Bookmarks Manager 1.0